M3D Micro, "Proper Place" bei Filament-Tausch + Druckstart

Only german language / Hier ausschließlich deutssprachige Themen

M3D Micro, "Proper Place" bei Filament-Tausch + Druckstart

Postby AV0815 » Thu Feb 08, 2018 7:13 pm

Hallo Community!

Ich habe mir einen M3D Micro zugelegt und bin nun am Probieren.
Es ist mein erster 3D-Drucker überhaupt, ich habe auch schon brauchbare Drucke herausbekommen, bin allerdings mit manchen grundsätzlichen Sachen unzufrieden und bin mir nicht sicher, ob es softwareseitig zu lösen oder Firmware-verschuldet ist.

Zunächst nutze ich die derzeit aktuell auf der M3D-Homepage zum Download angebotene Software 2016-08-03-v1.5.1.0-WIN auf einem Windows 10-System. Da die Software an sich schon M3D Beta heißt, bin ich mir nicht sicher, ob das die Version ist, die man nutzen sollte. Da in der Versionshistorie auf der Homepage nicht zu ersehen ist was "alpha" oder "stable"-Versionen sind und ich mir nicht vorstellen konnte, etwas unreifes als Haupt-Downloadversion angeboten zu bekommen, bin ich mir doch ziemlich unsicher, besonders wegen folgenden Dingen, die mir missfallen:

  1. Beim Homing fährt der Druckkopf zunächst in X und Y die Endlagen an zwecks Kalibrierung, danach in die Druckermitte zwecks Bettkalibrierung - so weit, so schön. Beim Druckstart tut der Drucker dies erneut, nach erfolgter Kalibrierung beginnt das Aufheizen. Hier missfällt mir, dass der Aufheiz-Prozess stattfindet, während sich das Nozzle noch in das Druckbett drückt, ich hatte also direkt nach dem ersten Druck eine Mulde in der Bettmitte - jeder kann sich denken, dass das nicht gut ist.
  2. Selbiges findet beim Filament-Tausch statt. Der "Proper Place" zum Filament auswerfen befindet sich scheinbar an dem Punkt, wo sich das Nozzle am besten ins Druckbett brennen kann: In der Druckermitte. Da sowohl beim Filament auswerfen und einführen jeweils eine Erhitzungsphase stattfindet und Filament austritt, gibt es 1. eine Beschädigung des Druckbetts und 2. eine Sauerei am Nozzle.
Nun also zu meiner Frage: Kann man dem Drucker andere Koordinaten für den Aufwärm-Zyklus und vor allem für das Tauschen des Filaments vorgeben? In den Einstellungen der Software habe ich das bisher nicht finden können.

Vielen Dank soweit vorab!
AV0815
Novice
 
Posts: 1
Joined: Thu Feb 08, 2018 6:44 pm
Has thanked: 0 time
Been thanked: 0 time

Return to German Forum - Deutschsprachiges Forum

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest